Jack Russel

Von dem englischen „jagenden Pfarrer“ Devon von Reverend John Russel wurde diese Rasse im 19. Jahrhundert gezüchtet. Die Parson- und Jack Russell Terrier ist sehr liebevoll, aber er kann aggressive Wesenszüge haben, die durch erfahrene Hundehalter kontrolliert werden können. Die kleinen robusten haben ein wasserfestes Fell, das glatt oder rauhaarig sein kann. Das raue Fell schützt vor Verletzungen, hingegen ist das glatte Fell wasserabweisender. Einfach eine kleine niedliche muskulöse Gestalt mit kurzen Beinen.

Grösse: 5 - 6  kg, 25 - 30 cm
Klassifizierung: kleine Hunde
Pflege: einfach / durchschnittlich
Erziehung: zeitaufwendig
Farben: schwarz und weiss, braun und weiss, dreifarbig

Mic

Leave a reply

Bitte gebe den Text ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Verwandte Themen

Dogclub-Letter
News rund um den Hund.
Datenschutz ist Ehrensache. Versprochen.