Was machen bei Augenverletzungen?

Ihr Hund hat einen Fremdkörper im Auge oder wurde im Rahmen einer Rauferei am Auge verletzt.

Welche Anzeichen zeigt ihr Hund?

Ihr Hund kann je nach Art der Verletzung das Auge krampfhaft zukneifen, reibt mit der Pfote daran, das Auge tränt stark, ihr Hund reagiert empfindlich auf Berührung und / oder meidet das Licht.

Was ist zu tun?

Spülen Sie mit einer Augenspüllösung intensiv das Auge aus. Bei Fremdkörpern im Auge sofort zum Tierarzt fahren. Hindern Sie möglichst ihren Hund daran, sich am Auge zu kratzen. Ein feuchtes

Tuch sachte auf das Auge legen, um es feucht zu halten, und einen Augenverband anlegen.

Quelle: Schweizerische Kynologische Gesellschaft

Leave a reply